Neuseeland
Kommentare 3

Lake Tekapo – das perfekte Fotomotiv

Lake Tekapo Neuseeland Lupinen

So hier also ein erstes der versprochenen Neuseeland-Häppchen für euch, während wir dafür Wifi bei der Stadtbücherei schnorren. Auf dem Menü: Gletscherwassser-gefütterter Lake Tekapo an schneeglasiertem Bergpanorama auf zartem Lupinen-Bett.
Der Lake Tekapo ist einer dieser unfassbar schönen Seen im Mackenzie Becken bzw. Canterbury der mit seinem hellblauen Gletscherwasser und der alten „Good Sheperd“ Kirche ein Wahnsinns-Fotomotiv abgibt. Warum gerade das etwas anstrengend sein kann, seht ihr hier:

Lake Tekapo

Lake Tekapo

Lake Tekapo

Lake Tekapo

Lake Tekapo

Lake Tekapo

Lake Tekapo

Lake Tekapo

Lake Tekapo

image

Da diese Touri-Busse in Neuseeland meist nur 5 bis 10 Minuten an einem Ort Halt machen, war danach Ruhe um die magische Szenerie in vollen Zügen zu genießen. Erst seit 1935 steht die Kapelle dort, wirkt aber wie eine anglikanische Kirche aus dem 16. oder 17. Jahrhundert.

Leider war das Wetter zu schlecht für sternenklare Nächte. Es gibt an den Seen in Canterbury so gut wie keine Lichtverschmutzung weshalb dort mehrere Stern-Observatorien sind. Das heben wir uns wie so viele andere Punkte für den nächsten Besuch auf.

3 Kommentare

  1. oh wie schön! Super schöne Fotos, besonders das große Foto am oben :) Schade, dass du nicht die Sterne sehen könntest! Ja das mag ich auch :) Sorry für mein Deutsch ich bin (vermutlich offensichtlich lol) nicht Deutsch aber ich wohne hier in München und mag Blogs von überall zu lesen.

    • frauhecht sagt

      Danke, liebe Dana!
      Wir hoffen, dass wir die Sterne beim nächsten Besuch sehen können und in den nächsten Wochen sortieren wir auch die vielen Bilder aus, die wir in Neuseeland gemacht haben. Jetzt erstmal an das kalte Wetter hier gewöhnen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.